Modellwahl
"Welches Modell???

Eine der wichtigsten Regeln bei der Wahl deines Modells, gehe nciht in einen Modellbauladen und lasse dir etwas empfehlen, oftmals (wie z.B. bei Conrad) empfehlen sie dir dann irgendwelche Profiflieger, mit denen sie nur Geld machen.

Fragt lieber andere Modellflieger.
Meistens wird einem Anfänger geraten mit dem EasyStar oder dem EasyGliderElectric anzufangen. Dem kann ich zustimmen, selbst hab ich mit einem ES angefanen. Da die Modelle aus Elapor sind (eine Art Styropor, nur elastischer und stabiler) gehen sie nciht so schnell kaputt, und wenn doch ist es meistens reperabel. Die Firma Multiplex, von der die beiden oben genannten Flieger sind ist bekannt dafür Flieger aus Elapor herzustellen.

Und falls du mit etwas anderem anfangen willst, was zum beispiel aus festem material ist, mein kleiner Geheimtipp: www.rclineforum.de
 
Werbung
 
"
Neu:
 
- Jetzt neu: Hilfeforum
- Depron Zlin Z50 unter "Tipps+Bauberichte"
- Gewicht sparen beim Shocky unter "Tipps+Bauberichte"
 
Kontakt
 
ICQ: 422575755
MSN: b.liblo@hotmail.de
 
Du bist schon der 14812 Besucher (52455 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=